Über uns

Bei uns wer­den sie als indi­vi­du­el­ler gan­zer Mensch gese­hen. Wir möch­ten, dass Sie sich bei uns in der Pra­xis gut ange­nom­men fühlen. 

Unser Team

Ein gro­ßes Dan­ke­schön geht an alle Pati­en­ten, die uns bei den Haus­arzt­ver­trä­gen unterstützen!

Kompetenzen

Wir sind Ihre ers­te Anlauf­stel­le bei allen gesund­heit­li­chen Pro­ble­men und Fra­gen. Ihre Gesund­heit zu erhal­ten und zu ver­bes­sern ist unser obers­tes Ziel.

Aktuelles

*** Impfaktion im CCP Pforzheim***

Großer Erfolg: Über 1000 Dosen Covid-19 Impfstoff verimpft

Am Sams­tag, den 29.05.21, haben wir im Con­gress­Zen­trum Pforz­heim 1177 Dosen Covid-19 Impf­stoff an Pforz­hei­mer verimpft. 

Wir bedan­ken uns bei allen die dies mög­lich gemacht haben und natür­lich auch bei denen, die erschie­nen sind!

Coronavirus

Zusam­men mit dem DRK Neu­hau­sen und der DRLG bie­ten wir Imp­fun­gen mit BioNTech/Pfizers Comirn­a­ty Impf­stoff gegen COVID-19 an.

Die Akti­on fin­det am 17.07.2021 in der Schwarz­wald­hal­le in 75242 Schellbronn/Neuhausen, Unter­rei­chen­ba­cher Str. 46/1 statt.

Die zwei­te Imp­fung fin­det am 07.08.2021 auch in der Schwarz­wald­hal­le statt.

Ter­mi­ne wer­den aus­schliess­lich online ver­ge­ben. Bit­te fol­gen Sie den Link unten, um einen ver­bind­li­chen Ter­min zu ver­ein­ba­ren. Sie wer­den auto­ma­tisch bei der Anmel­dung des ers­ten Ter­mins für die zwei­te Imp­fung ange­mel­det und die Ter­min­zeit bleibt die Glei­che

Falls Sie bereits ein­mal gegen COVID-19 geimpft wur­de, egal mit wel­chem Impf­stoff, dür­fen Sie sich bei uns für die zwei­te Imp­fung mit Bio­N­Tech anmel­den. Eine Min­dest­ab­stand von 4 Wochen zwi­schen hete­ro­ge­nen Imp­fun­gen und 3 Wochen zwi­schen Bio­N­Tech Imp­fun­gen soll­te gehal­ten werden.

Die Glei­che gilt für Leu­te, die vor min­des­tens 6 Mona­ten eine COVID-19 Infek­ti­on durch­ge­macht haben.

Am 17.07. brin­gen Sie zum Ter­min ihre Ver­si­che­rungs­kar­te bzw. ‑nach­weis, ihren Impf­aus­weis , ihren Per­so­nal­aus­weis und die Auf­klä­rungs-/Ein­wil­li­gungs­un­ter­la­gen mit. Links zum Down­load der Unter­la­gen fin­den Sie unten.

LINK zur Online Anmel­dung für die Impf­ak­ti­on am 17.07.2021 in Schellbronn

Link zur Ana­mne­se-/Ein­wil­li­gungs­un­ter­la­gen für die Imp­fung mit Bio­N­Techs Comirnaty

LINK zur Auf­klä­rungs­merk­blatt für die Imp­fung mit Bio­N­Techs Comirnaty

LINK zur Infor­ma­ti­on über die Emp­feh­lun­gen der STIKO

Ab sofort bie­ten wir für unse­re Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten in der Pra­xis Imp­fun­gen gegen COVID-19 an.

Eben­falls bie­ten wir Impf­ak­tio­nen, z.B. in Rem­chin­gen, Neu­hau­sen oder in Pforz­heim am CCP an. 

Wenn Sie bereits Patient*in bei uns sind, dann kön­nen Sie sich zur Imp­fung bei uns in der Pra­xis auf das Online For­mu­lar  mel­den: zur Online-Anmel­dung

Ob Patient*in bei uns oder nicht, Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, sich für unse­re mobi­le Impf­ak­tio­nen anzu­mel­den. Aktu­ell gibt es Ter­mi­ne­an­ge­bo­te online in Neuhausen/Schellbronn für Imp­fun­gen am 17.07.21 mit BioNTech. 

Wenn Sie noch Bera­tung bei der Ent­schei­dung sich zu imp­fen brau­chen, sehen Sie bit­te von Anru­fen in unse­rer Pra­xis ab und sen­den uns statt­des­sen eine Ter­min­an­fra­ge per Email an: corona@familydoc-pforzheim.de.

Hete­ro­ge­nes Imp­fen: ab sofort bie­ten wir für alle Pati­en­ten, die bereits eine Imp­fung mit Astra­Ze­ne­ca erhal­ten haben, die zwei­te Imp­fung mit Bio­N­Tech an. 
Das gilt auch für die Imp­fun­gen in Rem­chin­gen am 10.07.21 und im CCP am 24.07.21. Wenn Sie sich für das hete­ro­ge­ne Impf­an­ge­bot in Rem­chin­gen oder CCP ent­schei­den, bit­te schi­cken Sie eine Email an die Dia­ko­nie in Rem­chin­gen unter impfen@diakonie-remchingen.de damit wir es bes­ser pla­nen kön­nen. 
In Schellbronn/Neuhausen wird aus­schliess­lich Bio­N­Tech geimpft. 

Wich­tig: seit 17.05.2021 fällt in den  Arzt­pra­xen die Prio­ri­sie­rung kom­plett für alle Impf­stof­fe aus. 

Impf­ter­min in der Pra­xis
Sobald Sie von uns tele­fo­nisch oder per Email eine Ter­min­be­stä­ti­gung erhal­ten haben, laden Sie sich bit­te fol­gen­de Doku­men­te unter.

mRNA z.B. BioNTech:

Auf­klärunngs­merk­blatt mRNA Impfstoffe

Ana­mne­se- und Ein­wil­li­gungs­bo­gen mRNA Impf­stof­fe  

Vek­tor z.B. AstraZeneca:

Auf­klä­rungs­merk­blatt mit Vektor-Impfstoffen

Ana­mne­se- und Ein­wil­li­gungs­er­kä­rung mit Vektor-Impfstoff

Brin­gen die­se – nach sorg­fäl­ti­ger Lek­tü­re – aus­ge­füllt und unter­schrie­ben zu Ihrem Impf­ter­min mit. Even­tu­el­le Fra­gen, auch zu die­sen Doku­men­ten, wer­den wir Ihnen selbst­ver­ständ­lich beim Impf­ter­min beant­wor­ten. Bit­te brin­gen Sie zudem Ihren Impf­aus­weis zum Ter­min mit. Soll­ten Sie bis­her noch kei­nen Impf­pass haben, kön­nen wir Ihnen vor Ort gegen eine Unkos­ten­ge­bühr einen neu­en aus­stel­len. Sie erhal­ten im Anschluss an Ihren Impf­ter­min auch direkt einen Ter­min für Ihre Zweitimpfung.

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wegen der aktu­el­len Ent­wick­lung bezüg­lich des Coro­na-Virus neh­men sie bei grip­pe­ähn­li­chen Sym­pto­men oder Atem­wegs­in­fek­tio­nen (d.h. bei Hus­ten, Fie­ber, Schnup­fen, Hals­schmer­zen) bit­te unbe­dingt tele­fo­ni­schen Kon­takt mit uns auf, bevor sie die Arzt­pra­xis auf­su­chen. Vie­len Dank!

Aktu­el­le STIKO Emp­feh­lun­gen
https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-07–01.html

Tages­ak­tu­el­le Risi­ko­ge­bie­ten
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/

Qua­ran­tä­ne­re­geln für Rück­keh­rer aus Risi­ko­ge­bie­ten:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/

Hin­wei­se für Eltern und Personal

Umgang mit Krank­heits- und Erkäl­tungs­sym­pto­men bei Kin­dern und Jugend­li­chen in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, in Kin­der­ta­ges­pfle­ge­stel­len und in Schulen

Infor­ma­tio­nen als PDF

Coro­na Ori­en­tie­rungs­hil­fe für Bürger

Ori­en­tie­rungs­hil­fe als PDF

Willkommen bei Ihrem FamilyDoc in Pforzheim!

Dr. Peter Enge­ser und Joshua Glassman.

Wir möch­ten Sie mit die­ser Home­page über Orga­ni­sa­ti­on und Beson­der­hei­ten in unse­rer Pra­xis infor­mie­ren, um Ihnen zu hel­fen sich bei uns wohl­zu­füh­len. Die Pra­xis ist nach dem Qua­li­täts­merk­mal EPA zertifiziert.

Viel Spaß beim Lesen und entdecken

Dr. Peter Engeser und Joshua Glassman

Fachärzte für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin.

Unsere Sprechzeiten

Mon­tag

07:30–11:30 — 16:00–18:30

Diens­tag

07:30–11:30 — nach Vereinbarung

Mitt­woch

07:30–11:30

Don­ners­tag

07:30–11:30 — 16:00–18:30

Frei­tag

07:30–14:30

Nur nach Terminvereinbarung!

WAS KÖNNEN SIE TUN, WENN DIE PRAXIS GESCHLOSSEN HAT?

Gehen Sie bit­te wie folgt vor oder erfah­ren Sie wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen über unse­ren
Anruf­be­ant­wor­ter ab: 07231 33318

Was kön­nen Sie tun, wenn Die Pra­xis geschlos­sen hat?

Kann der Arzt bis morgen warten? 

Sie füh­len sich nicht gut, aber Sie ken­nen die Sym­pto­me und kön­nen sie rich­tig ein­ord­nen. Außer­dem ver­fü­gen Sie über die not­wen­di­gen Haus­mit­tel und Medi­ka­men­te und wis­sen, dass die­se Ihnen vor­ab hel­fen wer­den. Es reicht, wenn sie sich scho­nen und bei einer aku­ten Ver­schlech­te­rung einen Arzt aufsuchen.

DER ARZT KANN NICHT BIS MORGEN WARTEN!

Ihre Situa­ti­on ist nicht bedroh­lich, aber Sie kön­nen nicht so lan­ge war­ten, bis der Arzt wie­der auf­macht. Sie gehö­ren nicht in die Notaufnahme!

Sie sind ein Fall für den ärzt­li­chen Bereit­schafts­dienst. Wäh­len Sie hier die Tel.-Nr. 116117 oder gehen in  die Not­fall­pra­xis am Kran­ken­haus Silo­ah, die in den Abend­stun­den am Mon­tag, Diens­tags, und Don­ners­tag ab 19:00, Mitt­wochs ab 14:00 Uhr, Frei­tags ab 16:00 und an den Wochen­en­den und Fei­er­ta­gen ab 8:00 Uhr für Sie da ist.

WENN JEDE MINUTE ZÄHLT:

Sie hat­ten einen Unfall und sind schwer oder sogar lebens­be­droh­lich ver­letzt. Oder Sie haben auf ein­mal star­ke Beschwer­den und machen sich Sor­gen um ihr Leben, etwa wie bei einem Herz­in­farkt oder einem Schlag­an­fall, dann ver­lie­ren sie kei­ne Zeit wäh­len Sie 112.

Achtung!

Die Coronapandemie zwingt uns zum Handeln.

Die Praxis ist wegen einer aufwändigen Impfaktion (teilweise) geschlossen.

Wenn Sie sich zur COVID-Impfung anmelden möchten, können Sie sich hier in unsere Impfliste eintragen: zur Impfanmeldung. Wir werden diese baldmöglichst bearbeiten und Ihnen einen Termin zuteilen. 

Bitte sehen Sie von weiteren Rückfragen ab. So lange wir Sie nicht kontaktieren, haben wir leider auch keinen freien Termin.

Impfwillige, die bereits um einen Termin gebeten haben, bekommen von uns zeitnahe einen Termin.

Ihr Praxisteam